Baubiologie ist die Lehre ...

... von den ganzheitlichen Beziehungen zwischen den Menschen und ihrer Wohn-Umwelt.

Magnetfeld-Anomalien

Die Erde besitzt ein natürliches magnetisches Gleichfeld (Nord- und Südpol), in dem sich alles Leben entwickelt hat. Dieses Feld ist nicht überall homogen.

Durch unterirdisch fließendes Wasser, Brüche, Spalten und Verwerfungen (geologische Störungen) können Anomalien auftreten, die das natürliche Gleichgewicht stören und sich somit auf wichtige Steuerungsmechanismen des Körpers, letztlich auf den gesamten Organismus auswirken können.

Objektive physikalische Messungen mit Präzisionsgeräten helfen bei der Erarbeitung eines Sanierungskonzeptes oder bei der Grundrissgestaltung eines Neubaus.

Quelle:

Verband Baubiologie VB

» weiter ...